Pflege ist Vertrauenssache

Hauswirtschaftliche Versorgung


Hauswirtschaftliche Versorgung ist ein Teil der häuslichen Pflegehilfe.

Alten und Krankenpflege

Sie umfasst im Wesentlichen alle hauswirtschaftlichen Hilfeleistungen bei den gewöhnlichen und regelmäßig wiederkehrenden Verrichtungen im Ablauf des täglichen Lebens im Umfeld des Versicherten.

 

Hilfebedarf allein bei der hauswirtschaftlichen Versorgung führt jedoch nicht zur Anerkennung einer erheblichen Pflegebedürftigkeit. Vielmehr ist erforderlich, dass Hilfebedarf in den einzelnen Bereichen der Körperpflege, Ernährung oder Mobilität und zusätzlicher Hilfebedarf bei der hauswirtschaftlichen Versorgung besteht. Unter dieser Voraussetzung ist die hauswirtschaftliche Versorgung Bestandteil der Pflege.

 

Die hauswirtschaftliche Versorgung beinhaltet: